Kräuter für Geist und Seele – Prachtvolle Passionsblume

In dieser Serie geht’s um »Kopf-Kräuter«. Heilpflanzen, die das Denken anregen, den Schlaf verbessern oder die Stimmung erhellen. Passionsblume ist eine davon. Passionsblume (Passiflora incarnata) hat auffallend schöne Blüten, auch die Zusammensetzung ihrer Inhaltsstoffe ist außergewöhnlich. Diese Heilpflanze aus dem tropischen Regenwald wirkt mild beruhigend, angstlösend und entspannend – nicht bloß in der Nacht, sondern ...weiterlesen

Sparen mit der Zahnzusatzversicherung

Stehen aufwendige Zahnbehandlungen an, kommt oft die Frage nach einer Zahnzusatzversicherung auf. Wer großen Wert auf hochwertige Füllungen und hochwertigen Zahnersatz wie Implantate legt, für den lohnt sich in der Regel eine Zahnzusatzversicherung. Bei größeren Behandlungen werden neben dem Festzuschuss der Krankenkasse noch teure Zuzahlungen fällig, die die Patienten übernehmen müssen. Vertrag kurzfristig abschließen Viele ...weiterlesen

Muskeln – Entspannt statt verkrampft

Ob im Nacken, Rücken oder in den Schultern – Muskelverspannungen können ziemlich schmerzhaft sein. Zum Glück gibt’s clevere Entspannungshelfer in Ihrer Apotheke. Wir sitzen im Schnitt 7,5 Stunden am Tag – im Auto, im Büro oder Homeoffice, vorm Fernseher, … – und bewegen uns zu wenig. Für die Muskeln bedeutet das: Stress pur. Sie verspannen, ...weiterlesen

Corona-Pandemie – Weiterhin bestens versorgt

Die Apotheke bleibt für die Deutschen ein wichtiger Ansprechpartner – auch in der Krise. Viele Geschäfte mussten mit Beginn der Corona-Krise schließen oder hohe Einbußen hinsichtlich ihrer Kundenzahlen hinnehmen. Ihrer Apotheke vor Ort halten die Deutschen hingegen die Treue. Aktuellen Umfragen zufolge hat der Großteil der Bevölkerung den Kontakt zu seiner Vor-Ort-Apotheke während der letzten ...weiterlesen

Reissalat mit Garnelen

Eine feine Vorspeise oder ein leichtes Abendessen – und dabei ganz schnell gemacht. Curry, saure Sahne und Erdnüsse geben dem raffinierten Salat die besondere Note. Zutaten für 4 Portionen: • 1 Zwiebel • 120 g küchenfertige Garnelen • 1 EL Öl • Salz, Pfeffer & Zucker • 100 g Langkornreis • 30 g ungesalzene Erdnüsse ...weiterlesen

Wer braucht ein Vitalstoff-Plus?

Auch eine ausgewogene Ernährung garantiert nicht immer, dass man in allen Lebenslagen ausreichend mit lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt ist. Lesen Sie, wer von einem Vitalstoff-Plus profitieren kann. Reichlich frisches Obst und Gemüse, jeden Tag kernige Vollkornkost und gesunde Milchprodukte, regelmäßig Fisch und ab und zu ein wenig Fleisch: Eine abwechslungsreiche und vollwertige Ernährung ist ...weiterlesen

Was die Abwehr in Topform bringt

Ob banale Erkältungserreger, Grippeviren oder neuartiges Corona-Virus: Wir brauchen unser Immunsystem dringend im Kampf gegen Keime. Wie Sie Ihre Abwehrkräfte jetzt stärken. Ständig wird unser Körper von schädlichen Mikroorganismen attackiert – Bakterien, Viren und Pilze gehören dazu. Die Aufgabe der körpereigenen Abwehrtruppe besteht darin, die Übeltäter zu erkennen und auszuschalten. Je fitter und leistungsfähiger das ...weiterlesen

Blasenschwäche? Na und!

Blasenschwäche ist weit verbreitet, Frauen sind doppelt so häufig betroffen wie Männer. Wer den Beckenboden trainiert und Entzündungen der Blase vermeidet, kann vorbeugen. Und mit den richtigen Hilfsmitteln trotz Blasenschwäche das Leben in vollen Zügen genießen. Den Beckenboden in Schutz nehmen Die Beckenbodenmuskulatur unterstützt den Verschlussmechanismus der Blase. Ist sie geschwächt, schließt die Blase bei ...weiterlesen

Mehr Ballaststoffe, bitte!

Ballaststoffreiche Kost schmeckt prima und hält fit. Trotzdem essen viele Deutsche zu wenig davon. Doch das lässt sich leicht ändern. Ballaststoffe sind „überflüssiger Ballast“? Weit gefehlt! Die kleinen Fitmacher sind für unsere Gesundheit von unschätzbarem Wert. Wer reichlich davon verzehrt, hat ein geringeres Risiko für zahlreiche ernährungsbedingte Krankheiten, insbesondere für Fettleibigkeit, Bluthochdruck und koronare Herzkrankheit. ...weiterlesen

Hallo, Doc!

Bloß keine Ansteckung riskieren: Seit der Corona-Pandemie steigt die Akzeptanz von Videosprechstunden. Für viele Patienten ist der virtuelle Arztbesuch ein Segen. Um andere Menschen, Arztpraxen und Wartezimmer machen viele von uns zurzeit lieber einen Bogen. Denn groß ist die Sorge, man könne sich unterwegs mit dem neuartigen Coronavirus infizieren. Insbesondere alte und chronisch kranke Menschen, ...weiterlesen